Bioresonanz-Therapie mit Bicom 2000

Die Bioresonanz-Methode basiert auf der Erkenntnis, dass jede Substanz, so auch jede Zelle, jedes Organ und Körpergewebe elektromagnetischer Schwingungen abstrahlt.

Über spezielle Elektroden am Körper werden diese Schwingungen aufgenommen und über ein Kabel an das Bioresonanzgerät geleitet. Dort werden die krankhaften Frequenzmuster moduliert und als Therapie-Schwingungen über eine Modulationsmatte oder flexible Elektroden wieder dem Körper zugeführt. Damit wird der Körper in die Lage versetzt sich mehr und mehr wieder selbst zu regulieren. Zusätzlich können auch Schwingungen von Substanzen wie z.B. unverträgliche Lebensmittel, Viren, Bakterien, Pilzen, Allergene usw. verwendet werden um dadurch evtl. enstehende Belastungen für den Körper auszutesten.

Die Bioresonanz-Therapie ist eine Behandlungsform, die nicht schmerzhaft ist und daher auch für Kinder eine angenehme Therapieform darstellt.

Das wichtigste Ziel dieser Therapie ist es, dem Körper die Möglichkeit zur Selbsthilfe zu geben.

Die Bioresonanztherapie gehört ebenso wie andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde. Die wesentlichen Grundlagen der Bioresonanztherapie werden durch die neuesten Erkenntnisse in der Quanten und Biophysik bestätigt, jedoch von der derzeit herrschenden Lehrmeinung in der Schulmedizin noch nicht akzeptiert. Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit der Bicom Bioresonanzmethode selbst.

Dieses Verfahren wird von der Schulmedizin nicht als wirksam anerkannt, da wissenschaftliche Wirkungsnachweise nach schulmedizinischen Standards bisher noch nicht oder nicht erbracht worden sind. Naturheilkundliche Verfahren können jedoch eine Behandlung unterstützen.

Copyright by Brenda Lebherz 2014

Informationen

LnB Motion-Kurs
Bewegungslehre nach Liebscher und Bracht
donnerstags 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Gymnastikhalle der Gemeindehalle Walheim

LnB Motion-Kurs
Bewegungslehre nach Liebscher und Bracht
freitags 17.00 Uhr – 18.00 Uhr
Gymnastikhalle der Gemeindehalle Walheim

Info und Anmeldung unter 07143 / 890 465

KEIN Training in den Schulferien